Home
Nach oben
Das sind wir
ATLANTIS
AUSTRALIA
BALI
BRASILIEN
DUBAI
FloriBados
SÜDAFRIKA
THAILAND
USA
USA vs. OZ
VIETNAM
STOPOVER
TIPPS !!
Crazy Stories
FUNNY SHIRTS
coole Events
Briefkästen weltweit
Poolbau
coole Pools weltweit
Rollercoaster ;-)
Bild des Monats
LINKS
Happy Halloween
Help from friends
Rewedding 2018
Janine Keen
Beam me up
Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                              

25.12.2016  BANGKOK => KRABI (Ao Nang)

Heute geht unser Flieger mit Air Asia (die kann man neuerdings sogar auch über EXPEDIA buchen) früh um 8:25 Uhr vom Don Muang Airport nach Krabi.Die Autobahn zum Flughafen ist noch leer und wir brauchen mit dem Taxi nur eine 1/2 Stunde über den Highway dorthin. Den Inlandsflug hatten wir schon vor ein paar Monaten online gebucht und nur 48 €/ Person incl. Gepäck bezahlt wai.

   

Wir fahren mit dem Taxi für 500 THB (ca. 12 €) nach Ao Nang wo wir die nächsten 3 Nächte etwas außerhalb vom Trubel in der tollen Anlage des  "Poonsiri Resorts" wohnen werden. Die Anlage ist fantastisch und mit 87 € / Nacht incl. Frühstück der Knaller für die Weihnachtszeit. Es ist hier überhaupt nicht überlaufen.

          

                

Wir machen erstmal Siesta am Pool und gönnen uns ein paar leckere Frühlingslollen, Chicken-Satee und Pineapple-Shake.... Urlaub... auch ist das schööön wai .

 Danach machen wir uns auf nach Ao Nang wo wir uns für die nächsten Tage einen Roller leihen. Die Thais sind ganz begeistert das wir unsere eigenen Helme mitgebracht haben. Endlich mehr Sicherheit. Die alten Koppschüsseln taugen wirklich nix.

 

 

  

 

 

 

 

25.12.2016  KRABI (Ao Nang)

Nach einem guten Frühstück schwingen wir uns auf den Roller um die tolle Gegend in der Krabi-Region zu erkunden. Die Landschaft ist hier einmalig, die Straßen gut ausgebaut.  Hier sehen wir immer wieder LKW´s mit massenhaft Spiegeln. Scheint hier ein Hype zu sein.

    

                           

 

                                                             Ami-Style Cafe - toll gemacht, auch innen !!

     

                                                                 Natürlich dürfen die Buddhas auf der Strecke auch nicht fehlen wai

     

Zufällig fahren wir bei "Thapom" vorbei. Wir sind neugierig ob das wirklich so hübsch ausschaut wie auf dem Plakat ...

        

...und jaaaaaaaaaaaaa... es ist hier unübertreffend schööööön !!!! Man fühlt sich wie auf einem anderen Planeten. Was hat unsere schöne Erde alles geschaffen. Toll !!

           

 

          

          Es sind fast nur Thais hier, die von weit her gereist sind. Scheint ein beliebtes einheimisches Ausflugsziel zu sein.