Home
Nach oben
Das sind wir
ATLANTIS
AUSTRALIA
BALI
BRASILIEN
DUBAI
FloriBados
SÜDAFRIKA
THAILAND
USA
HAWAII
USA vs. OZ
VIETNAM
STOPOVER
TIPPS !!
Crazy Stories
FUNNY SHIRTS
coole Events
Briefkästen weltweit
Poolbau
coole Pools weltweit
Rollercoaster ;-)
Bild des Monats
LINKS
Happy Halloween
Rewedding 2018
Janine Keen
Beam me up
Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                    

 

Samstag  23.09.2017 "PALM SPRINGS"

Heute besuchen wir den "Palm Canyon" und "Andreas Canyon" für einen Sonderpreis von 5 $ satt 9 $ (Nebensaison)

Vorher ein tolles Frühstück bei Dennys, so kann der Tag gut beginnen

    

Bevor wir in die Canyons fahren ein kurzer Stopp mit Rundblick auf Palm Springs.

   

     

                                                               Die Wanderwege sind sehr schön in den beiden Canyons

                              

Wir verbringen den Vormittag in beiden Canyons. Nachmittags schlendern wir noch in dem netten Ort und durchstöbern die Läden.

  

Und wie immer schaffen es die Amis uns mal wieder zum schmunzeln zu bringen... ein Sockenshop mit wirklich cooler Deko !!

   

Leider ist die große Marylin Statur "FOREVER MARYLIN" zur Zeit auf "Tournee" in Australien, da muss man sich die nächsten Jahre wohl gedulden. Wir hatten vor ein paar Jahren das Glück sie hier zu bestaunen. Aktuelle Daten über den Standort findet ihr auf Wikipedia.

 

Sonntag,  24.09.2017  PALM SPRINGS => SEDONA   (370 Meilen - 5,5 Stunden)   Karte aus google Maps noch einfügen

Heute geht es weiter Richtung Sedona. das Wetter spielt mit und wir können schön offen fahren.

    

Da wir uns in der Nähe von Phönix bewegen können wir auch überall am Highway die Saguaro Kakteen  bewundern. Sie können bis zu 20 Meter hoch werden und sind die Staatsblume des Staates Arizona. Die schönsten gibt es im "Saguaro N.P." den wir auch schon mal besucht haben.

  

  

                                 Sedona ist wunderschön. Es lohnt sich auf jeden Fall hier ein paar Tage zu verweilen.

       

Wie haben uns dieses Mal im "Bell Rock Inn" im Vorort Village of the Oak Creek  für 3 Nächte eingebucht. Die Anlage hat eigentlich 2 Pool, aber einer wird gerade saniert. Das gute an der Anlage ist das man auch eine kleine Küchenzeile hat wo man sich auch mal gut selbst verpflegen kann.

     

Aber erstmal geht es zu COLD STONE in Central Sedona :-) ..... leeeeecker !!! Danach geht es zum Vorräte auffüllen in den Supermarkt. Dort gibt es immer wieder was Neues zu entdecken.

      

Abends buchen wir uns im Hotel den lang ersehnten Ballonflug für Übermorgen früh.