Home
Nach oben
Das sind wir
ATLANTIS
AUSTRALIA
BALI
BRASILIEN
DUBAI
FloriBados
SÜDAFRIKA
THAILAND
USA-Gesamt
HAWAII
USA vs. OZ
VIETNAM
STOPOVER
TIPPS !!
Crazy Stories
FUNNY SHIRTS
coole Events
Briefkästen weltweit
Poolbau
coole Pools weltweit
Rollercoaster ;-)
Bild des Monats
LINKS
Happy Halloween
Rewedding 2018
Janine Keen
Beam me up
Gästebuch
CORONA-Virus
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                           

Dienstag, 24.09.2019 Tagesausflug von Las Vegas zum "Red Rock Canyon"

                                                                       Nach einem reichhaltigen Frühstück beim Denny´s                         

                                     

                       fahren wir zum Red Rock Canyon. Die Strecke ist nicht weit (ca. 1 Stunde), dort gibt ein paar nette Fotospots

                       

    

    

                     

Am frühen Nachmittag sind wir wieder zurück und stoppen für einen coolen Shake bei "IN & OUT", der Cult-Burgerkette die hier in Vegas sogar einen großen Souvenir-Store hat. Da lohnt es sichauch mal reinzuschauen.

Bisher war sie nur in den Bundestaaten Californien, Nevada, Utah und Arizona vertreten weil die Fleischpattys frisch aus der Schlachterei der Kette angeliefert werden. Da diese aber nun auch eine Schlachterei in Texas aufgemacht haben gibt es diese nun auch in Texas.

 

 

 

 

 

    Danach schauen wir uns mal das "The Orleans Hotel & Casino" an. Gefällt uns optisch von drinnen und draußen sehr gut. Wäre mal eine Alternative.

      

                           

Danach geht es zum chillen an den Pool bei uns im Hotel.  Abends wandern wir über den Strip und kaufen uns verbilligte Tickets für die Cirque du Soleil Show "LOVE" für Morgen. Reguläre hätten die zwei Karten stolze 345 $ gekostet, wir zahlen nur 215 $ incl. TAX ☺.

         

 

Mittwoch, 25.09.2019 Tagesausflug von Las Vegas zum "El Dorado Canyon"

Nach einem schnellen Frühstück bei DD geht es zum "El Dorado Canyon". Dieser liegt ca. 50 Meilen südlich von Las Vegas, eine gute Stunde von unserem Motel entfernt. Das ist eine tolle Location mit vielen alten Requisiten, die bestimmt auch mal in einigen Filmen gute Kulissen waren.

    

                       

...               

                                                    Irre war, es war nur ein kleines Fototeam dort. Sonst waren wir ganz alleine

                      

                            

 

     

    

              Irgendwann haben wir dann doch noch einen Foto-Freak zwischen den Flugzeugen gefunden der uns dann auch gleich mal ablichtet hat

              

Jedenfalls ist der Ort ein Mekka für Fotografen. Den Foto-Freak treffen wir auch später noch, der hatte doch tatsächlich ein Skelett als Beifahrer auf seinem Roadtrip dabei.  Er meinte das es ihm alleine zu langweilig wäre, hm...irgendwie gruselig...

    

Zurück In Vegas gibt es erstmal was ganz gesundes - einen Salat beim IHOP an der Outlet.  Da sie keinen Thousend Island Dressing auf der Karte haben hat sich die Bedienung bereiterklärt mir gerne einen selbst zu mixen. Der war sehr lecker. Ein toller Service - die Amis eben ! In der Mall shoppen wir noch etwas - wenn wir schon da sind.

              

                                           Danach geht es über den Strip zurück zum Motel.. hier mal wieder ein paar spontane Fotos aus dem Auto:

                          

     

Nach einer kleinen Siesta am 2. Pool beim uns im Hotel (beim Gym, der ruhiger ist), futtern wir beim "Bubba Gump" leckere Rippchen & Shrimps. Wie ihr seht verhungern wir nicht  ☺☺

   

Spätnachmittags schauen wir uns dann die tolle Show "LOVE" von Cirque du Soleil im Mirage an. Wirklich allererste Sahne !!!!!! Hat sehr viel unterhaltungswert. Tolle Musik, gute Kostüme, ein Wahnsinns Bühnenbild, tolle Akrobatik. Da würden wir sofort wieder hingehen ☺. Wir hatten super Plätze (Reihe P Plätze 22+23), falls jemand wissen möchte wo man am besten gucken kann...

                     

                     

Das Beatles-Cap war leider sündhaft teuer, hätte ich echt gerne gekauft. Der Mercandise-Shop ist der Hammer, da gibt es soooo viele witzige Sachen.

        

Dann wandern wir durchs Casino, dort gibt es natürlich auch jede Menge Shops. Und man entdeckt immer wieder geile Sachen !!

      

 

              Hier der Blick vom Bellagio rüber zum Paris                                                                          Die Werbetafeln werden mit den Jahren auch immer riiiiesiger !!

     

       

Danach schlendern wir noch über die neue Arkade beim Riesenrad und essen lecker Pizza. Schade, nun sind die Tage hier auch schon wieder vorbei.

   

Aber Vegas - wir kommen wieder.. immer wieder !!!

 

Donnerstag, 26.09.2019 Las Vegas => Sedona / Village of the oak creek (mit Stop KINGMAN & SELIGMAN an der Route 66)  (277 meilen, 4,5 Stunden)

Google-Maps Route noch einfügen

Heute machen wir uns auf den Weg nach Sedona. Um die Fahrt dorthin etwas abwechselungsreicher zu gestalten stoppen wir an den beiden Orten an der Route 66 "KINGMAN & SELIGMAN". Es regnet unterwegs, das hatten wir bisher im Südwesten noch nie.  Wir waren vor vielen Jahren mal das ganze Stück Route 66 von Seligman nach Kingman gefahren, das war schon cool. Dieses mal halten wir nur an den beiden "Endorten" zum Highway. Es gibt dort auch einige nette Fotostopps.

   

           

                          

                                                     ☺     Ein kleiner Snack zwischendurch geht immer.............hmmmmmmmmm  

                                            

Dann geht es weiter nach Seligman

   

                          

                                                                                                                Leider unverkäuflich... mein Freund "Ralf"

     

                               

                                                                      ... und schon wieder was Essen ☺                          

                      

Wir haben uns in Sedona / Village of the oak creek für dieselbe Unterkunft wie letztes Mal entschieden.

Das "Bell Rock Inn by Diamond", ist fußläufig zur Fahrradmiete gelegen und liegt wunderschön mit Blick auf den Bell Rock.

Es hat 2 Pools wo man gut relaxen kann und die Zimmer sind mit einer kleinen Küche ausgestattet. Die werden wir hier mal nutzen um uns 2 Tage selbst verpflegen.